• Die Brille putzen ist wichtig
  • Gleitsichbrillen in Ihrer Sehstärke
  • Kostenloser Sehtest für die ganze Familie
  • text04
  • text05

KURZSICHTIGKEIT- MYOPIE

Kurzsichtikgeit, MyopieDas kurzsichtige Auge ist zu lang gebaut oder hat für seine Baulänge eine zu hohe Brechkraft. Schon vor der Netzhaut würden sich die Lichtstrahlen zu einem Bild vereinigen. Da das Bild die Netzhaut gar nicht erreicht, wird ein mehr oder weniger verschwommenes Bild wahrgenommen.

 

Korrektur der Myopie

Welche Möglichkeiten haben wir?

  • Durch eine Brille mit Zerstreuungsgläsern (konkav),
  • durch eine Kontaktlinse

Nach entsprechender Korrektur entsteht wieder ein klares, scharfes Bild.

Wie ist die Zunahme der Kurzsichtigkeit zu erklären?

Leider wissen wir noch zu wenig über die Ursachen. In den allermeisten Fällen ist diese wohl genetisch bedingt und ebenso wie unsere Körpergröße sicher nur wenig von äußeren Umständen beeinflußbar. In den letzten Jahren mehren sich Stimmen, die einen Zusammenhang zwischen ausgeprägter Bildschirmarbeit und der Zunahme der Myopie im Erwachsenenalter sehen. Dies ist noch nicht bewiesen.

Gibt es wirklich keine Möglichkeit die Myopie zu beeinflussen?

Eines der wenigen Dinge, die möglich sind, ist eine frühe Anpassung von Kontaktlinsen; falls verträglich: hoch sauerstoffdurchlässige harte Linsen.